PRESSEMITTEILUNG vom 21. Juli 2020

11.-13. September 2020 – Open art – Das Kunstwochenende in München
Die Galerie Stephen Hoffman beginnt die Kunstsaison 2020 mit der Ausstellung
Werner Eisele „Motor Racing
Galerie Stephen Hoffman - Fine Art Photography, Munich

Galerie Stephen Hoffman – Fine Art Photography, Munich

OPEN art 2020 – 13./14./15. September
Freitag, 13. September 16:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 14. September 11:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 15. September 11:00 – 18:00 Uhr

1000 km Rennen von Spa Francorchamps 1970-GSHoffman

1000 km Rennen von Spa Francorchamps 1970-GSHoffman

 

PRESSETEXT

Werner Eisele „Motor Racing“
Ausstellungsdauer: 11.09.2020 – 02.10.2020 – Ort: Galerie Stephen Hoffman – Prannerstrasse 5 (Rückseite Hotel Bayerischer Hof) – 80336 München

Bereits als Kind entwickelte Werner Eisele eine Leidenschaft für den Motorsport. Als junger Mann machte er die ersten Aufnahmen von Renn- und Sportwagen. Seit fast 60 Jahren ist Werner Eisele mit seiner Kamera bei großen Rennsport Ereignissen dabei.

Als Ayrton Senna 1960 in Sao Paolo geboren wird, fotografiert Werner Eisele beim Stuttgarter Solitude Rennen seinen ersten Formel 1 Boliden. Seitdem ließ er kaum ein entscheidendes Rennen aus und erarbeitet sich so ein gewaltiges Archiv, welches die Geschichte des Rennwagens ausführlich dokumentiert.

Der künstlerische Anspruch und sein Gespür für den Moment machen seine Aufnahmen interessant für Modemagazine wie Vogue oder Madame.
Seine Arbeiten sind in vielen Medien, Zeitschriften und Büchern veröffentlicht. Dazu zählen seine prachtvollen Bildbände “Formel 1 Legenden“, “Cars and Girls“ und “Motor Racing Photography“.

Werner Eisele dokumentiert mit seiner MOTOR RACING PHOTOGRAPHY seit vier Jahrzehnten die Formel 1 und die legendären Sportwagenrennen wie die 24h von Le Mans – eben jene Rennen, in denen ein Rennfahrer quasi über Nacht zum Superstar wird. Pfeilschnelle Boliden, historische Rennstrecken und große Champions zeigen die goldenen Stunden des Motorsports. Mit der Kamera hält der gelernte Photograph Eisele sensationelle Momente an und auf der Rennstrecke fest.

Werner Eisele ist seit seiner Jugend begeisterter Motor Sport Fan. Sein erstes Meeting mit den Helden der Rennstrecke hatte er als 15-Jähriger, als er drei Tage am Nürburgring verbrachte, um die Motor-Stars live zu erleben. Als Rennfahrer fuhr Werner Eisele mit einem BMW 700 Coupé bei diversen Sportwagen-Rennen mit. Der Weg vom Rennfahrer zum Rennfotografen wurde seiner zweiten großen Leidenschaft gerecht. Der gelernte Photograph Eisele baute ein eigenes Studio für Werbefotografie auf. Aber auch dort blieben seine Lieblingssujets die Automobile, der Motor-Sport und die Helden der Rennstrecke.

Mit seinen Photographien schrieb Werner Eisele photographische Rennsport-Geschichte. Werner Eisele kannte viele Fahrer, Mechaniker, Konstrukteure und Rennleiter persönlich und schloss am Rande der Rennstrecken viele Freundschaften: so zum Beispiel mit Jacky Ickx, Jim Clark und Emerson Fittipaldi über Niki Lauda, Ayrton Senna und Michael Schumacher bis hin zu Ferry Porsche und Ferdinand Piëch.

Die Galerie Stephen Hoffman bietet mit der PHOTOGRAPHY-AUSSTELLUNG „Werner Eisele – Motor Racing“ eine Galeriepräsentation aus 40 Jahren Motor Racing Photography.

(Pressetext zum Abdruck freigegeben / HW)

Presse-Anfragen bitte an

Dr. Helga Wäß – +49 (0)176-21248881

Stephen Hoffman – +49 (0)89 25540844 oder +49 (0)179 2952711

Werner EIsele am 12. Oktober 2017 in der Galerie Stephen Hoffman , Foto: Helga Waess

Werner EIsele am 12. Oktober 2017 in der Galerie Stephen Hoffman , Foto: Helga Waess

GALERIE STEPHEN HOFFMAN – FINE ART PHOTOGRAPHY
Originals & Vintages
Meister der klassischen Photographie des 19. und 20. Jahrhunderts
Internationale Modern and Contemporary Photography

Anschrift: Galerie Stephen Hoffman, Prannerstrasse 5 (Rückseite Hotel Bayerischer Hof), D-80333 München

Öffnungszeiten im Juli und August: Di.-Fr. 11:00-16:00 Uhr, Sa. 11:00-14:00 Uhr – und nach Vereinbarung

Sommerpause vom 25. August – 10. September 2020

Öffnungszeiten ab September:  Di.-Fr. 11:00-18:00 Uhr, Sa. 11:00-14:00 Uhr – und nach Vereinbarung
online 24/7 geöffnet – Photographie von Werner Eisele unter diesem Link auf der Homepage der Galerie Stephen Hoffman: www.galerie-hoffman.com

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar:
+49 (0)89 25540844
+49 (0)179 2952711