Bob Gruen

Bob Gruen wurde 1945 in New York City geboren. Der us-amerikanische Photograph ist vor allem für seine Aufnahmen von Musikern bekannt.

Er photographierte The Rolling Stones, John Lennon, Led Zeppelin, Tina Turner, Blondie oder die Ramones – die er auf ihren Tourneen auch begleitete – und viele andere.

 

Bob Gruen gehört zum Portfolio der Galerie Stephen Hoffman auf Anfrage!


 

Alles begann mit der Aufnahme, die Gruen im Jahr 1965 von Bob Dylan gelang. Fortan war er als freiberuflicher Photograph unterwegs. Seine Photographien von John Lennon und Yoko Ono sind legendär.

Literatur

  • Chris Charlesworth, Bob Gruen: Chaos, the Sex Pistols. Omnibus Press, 1990
  • Yoko Ono, Bob Gruen: Sometime in New York City Genesis Publications, 1995
  • Bob Gruen: Crossfire Hurricane, 25 Years of the Rolling Stones. Genesis Publications, 1998
  • Bob Gruen: The Clash, Photographs by Bob Gruen. Bosworth Musikverlag, 2002
  • Bob Gruen: John Lennon, the New York Years. Stewart, Tabori and Chang, 2005
  • Bob Gruen: Rockers. Cosac & Naify Edições Ltda, 2007
  • Bob Gruen: New York Dolls – Photographs by Bob Gruen. Abrams Image, 2008
  • Bob Gruen: Rock Seen. Abrams Image, 2011

(HW)