Erwin Lanzensberger

*Geboren 1965 in Ingolstadt an der Donau

seit 2007 Freiberuflicher Kameramann & Photograph
2004 . Photoprojekt in Madagaskar
2003 . Photoprojekt in Äthiopien
2002 . Ein Jahr Auslandaufenthalt in Südafrika, diverse Photoprojekte Landscape / People
2000 . Photoprojekte in Namibia
1997 . Kameramann & Steadicam-Operator in nationalen und internationalen Spielfilmen, Commercials & Dokumentarfilmen
1995 . Internationaler Steadicam-Workshop mit Ted Churchill
1993 . Kamera-und Fotoassistenz
1989 . Volontär Kamera/Licht bei Arnold & Richter Cine GmbH München
1985 . Photoschule Lehranstalt für Fotografie in München

FOTO: Selbstportrait

Serie FACES

Serie PORTRAITS

Serie HUMAN & NATURE

Copyright: Erwin Lanzensberger / lee

weitere Motive auf Anfrage

Ausstellungen

2011 . KUTCHIIN, München
2011 . 58. Kunstausstellung, Bayrischzell
2010 . 57. Kunstausstellung, Bayrischzell
2003 . H 23 Galerie, München
2002 . Galerie Salinger, München

Fotos in Publikation / Fotos in Presseartikel

  • February 2018 – Hallervorden – Ein Komiker macht ernst – Buch „Ein Komiker macht ernst“ Tim Pröse 2017
    February 2018 Holger Stromberg – Iss einfach gut
  • December 2017 – Tagesspiegel Berlin Dezember 2017
  • January 2017 – Erwin Lanzensberger, Ein Mann zwischen Bewegung und absoluter Stille, in: Blickwinkel – Das Foto Video Sauter Hausmagazin Magazin, Ausgabe 10 – München 2017
  • January 2016 – Schöne Zeiten #34 – »Zwischen glatter See und Sturmflug. Erwin Lanzensberger lebt in Schliersee und filmt auf der ganzen Welt.
  • HS_Chefs!_Juni 2014 – Presseveröffentlichung »Was kochen sie für Jogis Jungs in Brasilien?« von Holger Stromberg.
  • May 2014 – HS_Bunte_Mai – Presseveröffentlichung in der Bunten: »So Essen sich Profis fit. Der Starkoch Holger Stromberg macht unsere DFB-elf stark.«
  • April 2014 – Hamburger Abendblatt – Presseveröffentlichung »Mit Grießbrei Weltmeister werden« von Holger Stromberg im Hamburger Abendblatt. Fotos: Erwin Lanzensberger
  • February 2014 – HS_Interview – Presseveröffentlichung: Interview mit Holger Stromberg »Mein Ziel heißt Klassenbester«.
  • June 2013 – freundin.de: Herr Stromberg, was ist gut für uns?
  • May 2012 – Kulturzeitung Landkreis Miesbach #17 – »Die Liebe zu Afrika und insbesondere zu den Menschen des Kontinents erfasst den Betrachter, der sich auf die Fotografien von Erwin Lanzensberger einlässt. …
  • April 2012 – Elle.de: Nachgefragt: »Welchen Beruf hätte Holger Stromberg gewählt, wäre er nicht Koch geworden?
  • April 2012 – Elle.de: Koch-Mode vs Mode-Koch: »Auch wenn ein Koch viel Zeit in der Küche verbringt, kann er sich für Mode interessieren. Holger Stromberg hat uns verraten, was er am liebsten trägt und was er immer noch nicht gefunden hat.«