WERNER EISELE

Ausstellungsankündigung

13. Oktober bis 18. November 2017

Werner Eisele und die MOTOR RACING PHOTOGRAPHY

Vernissage: 12. Oktober 2017, 18:30 Uhr – der Künstler ist anwesend

Werner Eisele fing in seiner MOTOR RACING PHOTOGRAPHY  die frühen Jahre der Formel 1 und der Sportwagenrennen ein. Er zeigt die Wagen, ihre Fahrer und die Strecken, die Rennfahrer-Geschichte schrieben:

Eisele ist der Photograph der Rennfahrerlegenden, Strecken- und Geschwindigkeitsrekorde, ruhmreichen Rennfahrzeuge und Tragödien.

Werner Eisele dokumentiert in seinen Photographien die spannendste Epoche des Rennsports. Er gehört  damit selbst zu den Champions des Rennsports – zumindest in der Photography.

 



Werner Eiseles Photographien sind demnächst hier zu sehen!

copyright: Werner Eisele

Literatur:

  • Werner Eisele, Formel 1 Legenden – 2005
  • Werner Eisele, Cars and Girls – 2007
  • Werner Eisele – Motor Racing Photography – 2015

MOTOR RACING PHOTOGRAPHY ist eine Hommage an die frühen Jahre der Formel 1 und der internationalen Sportwagenrennen – sozusagen eine Pflichtlektüre für alle Rennsport-Fans!