Slim Aarons

Slim Aarons

(1916-2006)

Der amerikanische Photograph Slim Aarons begann seine Karriere als Kriegsreporter bei der US-Army. Nach Kriegsende ging Aarons nach Kalifornien, wo er seine ersten Aufnahmen von Prominenten Zeitgenossen machte.

In den Jahren von 1957 bis 1975 hatte Aarons fast jede Berühmtheit vor seiner Kamera. Slim Aarons war für seine Portraits der der High Society, der Jetsetter und Schauspieler bekannt. Er photographierte für Hochglanzmagazine, für Life, Town & Country oder Holliday. Durch seine Photographien kam er nah an die bekannten Hollywoodstars seiner Zeit heran.

Eine Aufnahme ging um die Welt. Es war das Photo „Könige von Hollywood“, auf welchem James Steward, Gary Cooper, Van Heflin und Clark Gable Silvester 1957 im Smoking lässig am Tresen einer Bar stehen und relaxen.
Aarons Wohnung war übrigens  seinerzeit die Vorlage für das Zimmer des Photographen im Filmklassiker „Das Fenster zum Hof“ von Alfred Hitchcock.

Seine Celebrities-Photographien wurden und werden in zahlreichen Ausstellungen weltweit gezeigt.

Positionen auf Anfrage! Hier der Link zu unseren Kontaktdaten!

Bücher
  • Aarons, Slim (1974) A Wonderful Time: An Intimate Portrait of the Good Life Harper and Row.
  • Aarons, Slim (2003). Slim Aarons: once upon a time.  New York.
  • Aarons, Slim & Sweet, Christopher (2005). Slim Aarons : a place in the sun.  New York.
  • Aarons, Slim (2007). Poolside with Slim Aarons.  New York ; London.
  • Aarons, Slim & Sweet, Christopher (2012). Slim Aarons, la dolce vita.
  • Aarons, Slim (2016), Slim Aarons : Women. New York.