Coming soon


13. Oktober – 18. November 2017

WERNER EISELE

erstmalige Galeriepräsentation aus  50 Jahren Motor Racing Photography

Formel 1 und Le Mans

 

Werner Eisele fing in seiner MOTOR RACING PHOTOGRAPHY die frühen Jahre der Formel 1 und der Sportwagenrennen ein. Er zeigt die Wagen, ihre Fahrer und die Strecken, die Rennfahrer-Geschichte schrieben: Eisele ist der Photograph der Rennfahrerlegenden, Strecken- und Geschwindigkeitsrekorde, ruhmreichen Rennfahrzeuge und Tragödien.

Werner Eisele, "Die lange Nacht", Boxenstop im Team Team Jacky Ickx, Jürgen Barth und Hurley Haywood des Martini-Porsche 936 Turbo vor dem Sieg in Le Mans 1977

Werner Eisele, „Die lange Nacht“, Boxenstop im Team Team Jacky Ickx, Jürgen Barth und Hurley Haywood des Martini-Porsche 936 Turbo vor dem Sieg in Le Mans 1977

Er gehört damit selbst zu den Champions des Rennsports – zumindest in der Motor Racing Photography.

Werner Eisele-Galerie-Stephen-Hoffman-Muenchen

Werner Eisele


15 Jahre „Galerie Stephen Hoffman“

in der Prannerstrasse 5 in München

 

Die Galerie Stephen Hoffman – Fine Art Photography & Vintages feiert 2017 das 15-jährige Bestehen in der  Prannerstrasse 5 in München (Rückseite des Hotels Bayerischer Hof).

Stephen Hoffman stellt Meister der klassischen Photographie des 20. Jahrhunderts sowie internationale Modern und Contemporary Photography aus

und veranstaltet regelmäßig Ausstellung mit international tätigen Photographen.

Hier ein Link zu unseren Ausstellungen von 2002 – 2017


Rückblick auf unsere Ausstellungen im Jahr 2017

Rückblick auf unsere Ausstellungen im Jahr 2016