Aktuelle Ausstellung

Douglas Kirkland

„CELEBRITIES“

31. März bis 13. Mai 2017

Die Galerie Stephen Hoffman (GSH) präsentiert eine Ausstellung CELEBRITIES“ mit limitierten, signierten Original-Photographien von Douglas Kirkland.

Douglans Kirkland, Marilyn Monroe / “One Night with Marilyn, 1961” - GSH

Douglans Kirkland, Marilyn Monroe / “One Night with Marilyn, 1961” – Galerie Stephen Hoffman, München

 

Die Ausstellung „Celebrities“ präsentiert Douglas Kirkland als einen Photographen, der seinen Motiven sehr nah kommt und doch ’seine Stars‘ mit allem Respekt agieren lässt. Kirkland ist ein gefragter Reportage-Photograph und entwickelt in der Photographie einen eigenen Stil, sein Steckenpferd ist die Film-Welt. Und so kommt es, dass seine Arbeiten Filmgeschichte erzählen.

Kirkland photographierte zahlreiche Stars, darunter Sting, Mick Jagger, Marilyn Monroe, John Lennon, Elizabeth Taylor, Richard Burton, Brigitte Bardot, Marlene Dietrich und Romy Schneider.

Für das Magazin LOOK verbrachte Kirkland eine Studio-Nacht mit Marilyn und zeigte die Monroe so natürlich und so persönlich nah, wie sie noch niemals photographiert wurden war. In seinem Buch „Eine Nacht mit Marilyn“ schildert der Photograph wie er dem Star das erste Mal persönlich begegnete:

„Sie war da. Sie muß Straßenkleidung getragen haben, als sie hereinkam, aber ich weiß nicht mehr, was. Das einzige woran ich mich erinnere, ist ein blendend weißer Nebel. In meiner Erinnerung bewegte sie sich in fließender Zeitlupe, mehr ätherisch als real.“

Er war bei über 100 Produktionen Set-Photograph – unter anderem bei „Butch Cassidy and the Sundona Kid“, „2001 A Space Odyssey“, „Sound of Musik“, „Out of Africa“, „Titanic“, „Moulin Rouge“, „Australia“ und „The Greet Gatsby“.

In diesem Jahr wird Douglas Kirkland 83 Jahre alt. Er hat im Laufe seines langen Berufslebens viele Auszeichnungen – unter anderem den World Press Photo Award für Kunst und Unterhaltung – erhalten. Kirkland hat zahlreiche internationale Ausstellungen bestritten und seine Buchveröffentlichungen sprechen für sich.

Douglas Kirkland lebt in Los Angeles.