Ausstellungsankündigung: Werner Eisele. Motor Racing Photography

Ausstellungsankündigung für OKTOBER 2017

WERNER EISELE

erstmalige Galeriepräsentation aus 50 Jahren Motor Racing Photography

Formel 1 und Le Mans

Ausstellung 13. Oktober – 18. November 2017

Vernissage: 12. Oktober 2017, 18:30 Uhr – der Künstler wird anwesend sein (book signing)

Werner Eisele fing in seiner MOTOR RACING PHOTOGRAPHY die frühen Jahre der Formel 1 und der Sportwagenrennen ein. Er zeigt die Wagen, ihre Fahrer und die Strecken, die Rennfahrer-Geschichte schrieben: Eisele ist der Photograph der Rennfahrerlegenden, Strecken- und Geschwindigkeitsrekorde, ruhmreichen Rennfahrzeuge und Tragödien.

Werner Eisele, "Die lange Nacht", Boxenstop im Team Team Jacky Ickx, Jürgen Barth und Hurley Haywood des Martini-Porsche 936 Turbo vor dem Sieg in Le Mans 1977

Werner Eisele, „Die lange Nacht“, Boxenstop im Team Team Jacky Ickx, Jürgen Barth und Hurley Haywood des Martini-Porsche 936 Turbo vor dem Sieg in Le Mans 1977

Er gehört damit selbst zu den Champions des Rennsports – zumindest in der Photography.

Werner Eisele-Galerie-Stephen-Hoffman-Muenchen

Werner Eisele